20 Jahre Selbständigkeit (Teil 6)

20 Jahre Selbständigkeit (Teil 6)

20 Jahre Selbständigkeit (Teil 6): Die verlorene Verbindung Ich war ein sensibles Kind. Offen, neugierig und frei. Ich erinnere mich, leider nur vage, an die Lebendigkeit, die ich spürte, als ich die Welt noch mit allen Sinnen wahrnahm und alle Fenster des Wissens –...
20 Jahre Selbständigkeit (Teil 5)

20 Jahre Selbständigkeit (Teil 5)

20 Jahre Selbständigkeit (Teil 5): Imagination Im Sommer 2020 gesellte sich zu meinem Empfinden, im Körper eingesperrt zu sein, und zur zunehmenden Bestürzung über den mangelhaften Zugang zu Weisheit für mich – wie für die meisten Menschen – eine unerträgliche...
20 Jahre Selbständigkeit (Teil 4)

20 Jahre Selbständigkeit (Teil 4)

20 Jahre Selbständigkeit (Teil 4): Meditation Seit etwa 12 Jahren meditiere ich jeden Morgen. Unbewusst habe ich die Stille aber schon viel früher gesucht. Es muss ungefähr 2001 gewesen sein, als ich eine Wohnung hatte, aus der ich vom Sofa aus direkt auf einen Baum...
20 Jahre Selbständigkeit (Teil 3)

20 Jahre Selbständigkeit (Teil 3)

20 Jahre Selbständigkeit (Teil 3): Glaubenssätze Hinter starken Emotionen sind immer auch Überzeugungen über uns und die Welt, in der wir leben. Diese Überzeugungen werden Glaubenssätze* genannt, denn sie beschreiben, was wir glauben, weil wir es so erlebt und gelernt...
20 Jahre Selbständigkeit (Teil 2)

20 Jahre Selbständigkeit (Teil 2)

20 Jahre Selbständigkeit (Teil 2): Fühlen Ich gehöre zu den Menschen, deren Art zu wissen und zu verstehen nicht zuerst im Denken, sondern vielmehr im Fühlen liegt. Bewusst gemacht hat mir das vor gar nicht allzu langer Zeit Eligio Stephen Gallegos, der Begründer von...