Podcast: Es ist Zeit!

Sterben und Auferstehen

Zusammenfassung

Es ist Zeit, dass eine Idee sterben darf, die viele Menschen teilen: Die Idee, dass wir dazu bestimmt sind, unseren Platz in einem System zu erkämpfen, in dem es um Anerkennung, Macht, Reichtum und (vermeintliche) Sicherheit geht.

Nach diesem Sterben – das Loslassen kann ein längerer Prozess sein – kann das Verständnis auferstehen, dass es deinen Platz schon gibt. Es ist der Platz deiner Seele, deiner inneren Natur und damit verbunden deiner Aufgabe in dieser Welt. Dieser Platz muss nicht erkämpft, sondern darf entdeckt und zum Leben erweckt werden.

Viele Menschen, denen ich begegne, kennen einzig ihren Platz im (noch) erfolgreichen Wirtschaftssystem. Oder zumindest ihren Traum davon. Oder die Idee, dass sie sich unbedingt um einen solchen Platz bemühen und bewerben sollten.

Das Missverständnis liegt darin, dass der Platz deiner Seele, deine Aufgabe in dieser Welt, mit einem Platz im Kampf um Anerkennung, Macht, Reichtum, Sicherheit und Dazugehörigkeit um jeden Preis  verwechselt wird.

Vor dem Entdecken aber liegt oft das Sterben der nur allzu vertrauten, lang erlernten und gut verankerten Idee des falschen Platzes. Das Sterben dieser Idee ist nötig, damit die Auferstehung und das Erkennen deiner Seele und ihres Platzes in dieser Welt möglich ist.

Kennst du deinen wirklichen Platz in dieser Welt? Den Platz, den nur du einnehmen kannst und der leer bleibt, wenn du ihn nicht besetzt? Deinen Platz, der verbunden ist mit deiner Aufgabe, die du zu leben bestimmt bist und die mit der Entfaltung deiner Gaben und deiner Talente zu tun hat, aber auch mit deinem Wert bzw. deinem Beitrag für eine Welt, die gesund ist für Mensch und Natur?

Blog Beitrag lesen
Date Title Duration
17. April 2022 6:00 Sterben und Auferstehen
0:06:51
1. April 2022 6:00 Geduld
0:05:40
1. März 2022 6:00 Bewusst (Nicht-) Bewerten
0:07:41
1. Februar 2022 6:00 Die Kraft der Vision
0:05:59
1. Januar 2022 6:00 Es ist Zeit!
0:03:41