Be Love
beseelt und liebevoll

handeln

Wenn wir ganz bei uns sind, gemittet und verbunden mit uns und der Umgebung, wenn wir uns selbst und unsere Umgebung beseelt wahrnehmen, ist auch unser Handeln beseelter und liebevoller. Wir fühlen uns insgesamt energievoller. Und den Respekt, den wir uns selbst entgegenbringen, empfinden wir auch andern gegenüber. Eine lebendige, wache Mitte macht uns kreativer, und wir handeln aus dem liebenden Herzen heraus.

Das andere kennen wir nur zu gut – wir sagen dann hinterher: «Ich stand neben mir, ich fühlte mich abgeschnitten von mir selbst, ich habe mich nicht mehr gespürt.»

Be Love zeigt auf, wie Sie immer wieder zu sich finden, bei sich bleiben, sich spüren und sich mitten können. Und wie Sie sich mit Ihrer wissenden Seele und der bedingungslos liebenden Natur verbinden können.

Wer bei sich ist, hat immer die Freiheit zu wählen: Fahre ich aus der Haut und ticke ich aus, oder bleibe ich besonnen und bringe ich liebevoll Verständnis auf?