Meditation
sich wieder verbinden mit

der eigenen Mitte

Sich entspannen, sich spüren und sich wieder verbinden mit der eigenen Mitte – darum geht es in der Meditation. Die Mitte, unsere Seele, leuchtet uns wie ein Stern den Weg und kennt die Antworten auf unsere Fragen. Durch die Meditation kann die Identifikation mit einschränkenden und krankmachenden Glaubenssystemen gelöst werden. Und der Geist kommt zur Ruhe. Im zweiten Teil der Meditation gibt es viel Stille, in der jede und jeder übt und lernt, den eigenen Fokus zu halten.

Meditation online

Wöchentlich am Mittwoch, 20:00 Uhr
Kosten: 10 Meditationen (bis Ende Juli) CHF 90 + 7,7% MwSt. Das sind 9 Meditationen à CHF 10 – eine Meditation ist geschenkt.

Daten für die Online-Meditationen sind unter Agenda zu finden.

 

Meditation in der Praxis

1x pro Monat, jeweils dienstags, 19:00 Uhr
Kosten: CHF 90 + 7,7% MwSt für 3 Meditationen
Max. 6 Teilnehmende

Die Gruppe ist sehr klein. Deshalb ist es wichtig, dass du auch wirklich dabei sein kannst. Die kleine Gruppe ermöglicht, dass ich auf persönliche Wünsche eingehen, Fragen beantworten und den Fokus der Meditation der Gruppe anpassen kann.

Die Anmeldung für mindestens 3 Meditationen in Folge ist verbindlich.

Ablauf: Kurze Einstiegsrunde, in der alle mitteilen können, wie es ihnen geht. Besprechen des Fokus des betreffenden Abends. Meditation mit einem leicht aktiven Teil in der Halbzeit, damit wir nicht eine ganze Stunde sitzen. Schlussrunde mit Rückmeldungen und Fragen.

Daten für die Meditationen in der Praxis sind unter Agenda zu finden.